Häufig gestellte Fragen

Du wählst beim Abschluss der Bestellung eine Fachrichtung, der du dich anschließen, und einen Namen, mit dem du adressiert werden willst. Anschließend erhältst du ab dem nächsten Monatsbeginn jede Woche einen Briefumschlag mit neuen Geschehnissen und Rätselmaterialien.

Am Ende eines jeden Monats kannst du online eine Zwischenprüfung absolvieren und deiner Fakultät damit wichtige Punkte im Wettstreit sichern! Die Fakultät mit den meisten Punkten gewinnt am Ende des Monats den Wanderpokal.

Die Story wird in jedem Brief fortgesetzt, sodass du mit der Zeit Freund*innen und Widersacher*innen kennen lernen wirst und dem großen Geheimnis der Akademie immer näher kommst …

Wir empfehlen die Magischen Briefe wegen der Komplexität der Rätsel und der behandelten Themen ab einem Alter von 14 Jahren.

Die Briefe sind so vollgepackt wie möglich – du findest darin mehrseitige Anschreiben sowie beispielsweise verräterisches Beweismaterial, alte Rezepte aus der Bibliothek, geheime Notizseiten und vieles Weitere, das dir hilft, in der Story voranzukommen. Kein Brief gleicht dem anderen!

Es gibt momentan drei Möglichkeiten, die Magischen Briefe zu beziehen:

  • Den ersten Monat kannst du als eigenständiges Paket ausprobieren.
  • Um regelmäßig Post aus Lorethal zu erhalten, schließt du ein Abo ab, das du jederzeit zum nächsten Monat kündigen kannst.
  • Außerdem gibt es eine Geschenkversion mit frei wählbarer Laufzeit, die sich nicht verlängert.

Als Bezahlmöglichkeiten stehen dir PayPal und Kreditkarte zur Verfügung.

Es ist problemlos möglich, dein bisheriges Studium fortzuführen, wenn du bereits den Probemonat oder ein Geschenkpaket erhalten hast. Im Bestellprozess erhältst du die Möglichkeit anzugeben, dass du dein bisheriges Studium fortsetzen willst – dann geht es nahtlos für dich weiter.

Wir verschicken auch nach Österreich, in die Schweiz und die Niederlande, nach Italien, Liechtenstein, Schweden und Luxemburg! Wegen der höheren Portokosten erheben wir eine zusätzliche niedrige Versandkostenpauschale, wenn die Lieferadresse in einem dieser Länder liegt.

Wenn dein Name als Magier*in nicht deinem realen Namen entspricht, kannst du uns dies im Bestellprozess angeben. Auf dem Briefumschlag steht dann dein richtiger Name (ansonsten findet dich die*der Postbot*in nicht), auf den Dokumenten innen deinen Magier*inname. Gib uns einfach in der Bestellung oder nachträglich Bescheid! Wir ändern die Anrede jederzeit nach deinen Wünschen.

Story und Rätsel sind größtenteils unabhängig von der Fakultätswahl. Die Fakultätswahl bestimmt erst einmal nur, wer eure bzw. euer Ansprechpartner*in in Lorethal ist und mit welchen Kommiliton*innen ihr zusammenarbeitet. Wir empfehlen daher auch nicht, mehrere Fakultäten parallel zu spielen.

Du startest immer zum nächsten Monatsbeginn. Grundsätzlich erhältst du etwa im wöchentlichen Abstand einen Brief.

Die genauen Versandtermine für den laufenden Monat findest du hier.

In deinem Konto kannst du dein Abo jederzeit und unbegrenzt pausieren. In der Zwischenzeit werden die Zahlungen pausiert, du erhältst jedoch weiterhin noch alle Briefe, für die du bereits gezahlt hast.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du kündigst selbst in deinem Konto oder du schreibst uns deine Kündigung an support@magischebriefe.de. Erstere Variante tritt sofort in Kraft, wenn du per Mail kündigst, benötigen wir eine Bearbeitungsdauer von bis zu fünf Werktagen.